Das Einkaufs-Ambiente
Zur interaktiven Karte

Aktuelles | Hüxstrasse in Lübeck

Wussten Sie schon?
28.04.2011

Wussten Sie schon?

Ein kleiner Vergleich.

Wußten Sie schon, daß in der Hüxstrasse mehr Fachgeschäfte ansässig sind, als im CITTI-Park, der Königpassage und dem Haerder-Center zusammen?
Und das alles unter freiem Himmel!

Link zum Info-Blatt als PDF:

 » Informationsblatt Hüxstrasse


» Zurück



Geschäfte der Hüxstraße

Wohnen & Ambiente · Wasserpfeifen NO. 110

Chillum

Seit 1994 betreibt die Familie Zuther einen Fachhandel für Raucherzubehör. Hierbei wird sich auf den Verkauf von orientalischen Wasserpfeifen, Bongs sowie auf Zubehör- und Ersatzteile dieser Geräte konzentriert. Das Sortiment beinhaltet Wasserpfeifen der Hersteller Amy, Kaya, Narikela, Hookah, Al-Mani, Alqariab, Mya und Aladin. Diese werden über den Großhandel der internationalen Industrie bezogen. Zusätzlich bieten wir Bongs von G-SPOT, Black Leaf, Roor, Jelly Joker, Magic Glass, Ehle, Weedstar, Cosmic, Bam Bam Bhole usw. an. Desweiteren führen wir diverse Tabak- und Blättchenhersteller u.a. OCB, RAW, Smoking, Canuma, Marie, Gizeh, BIG, Blunt Wrap, Harlem, Juicy Jay, Cyclones, Golden Wrap, Rizzla, Le Zouave, Jumbo, Bob Marley, Snoop Dogg, Bulldog Amsterdam, LOL, Mascotte, Dragonfly, Rips, American Spirit, Pueblo, Pepe, Fred, Manitou, Crossroad, Excellent, Knaster, Greengo, Mellow Yellow. Im Bereich Shishatabak bieten wir Euch eine gigantische Auswahl an diversen Geschmacksorten von weltweit führenden Herstellern wie Al-Waha, Havana, Amy Gold, Shiazo, Shisha King, El Nakhla, Al Fakher, Starbuzz und Swiss Doobacco. Auch Zippo-Liebhaber werden bei uns fündig. Auf unserer Homepage www.Chillum.de könnt ihr Euch einen Einblick in unsere faszinierende Produktwelt verschaffen, lasst euch berauschen ;-)
Geschäft ansehen
Kunst & Kultur · Galerie NO. 29

Galerie Koch-Westenhoff

1955 wurde das Stammhaus der Galerie in Hannover von dem Greifswalder Kaufmann Bruno Koch gegründet. Ab 1969 war die Galerie auch in Lübeck vertreten und befindet sich seit 1974 in einem Barockgiebelhaus aus dem 17. Jahrhundert. Im selben Jahr hat Margot Koch-Westenhoff die Galerie ihres Vaters übernommen.
2009 wurde die Leitung der Galerie an die nächste Generation übertragen. Die Galerie wird seitdem von Stefan Westenhoff und Meike Zimmer gemeinsam geleitet.
Zum Programm der Galerie gehören Gemälde, Aquarelle, Grafiken und Plastiken der Klassischen Moderne sowie zahlreiche zeitgenössische Künstler.
Präsentiert wird dieses Programm einerseits durch 3-4 Einzelausstellungen im Jahr und andererseits bei den Teilnahmen an Kunstmessen in Düsseldorf, Karlsruhe und München.
Geschäft ansehen
2 Neue zeigen (die auswahl erfolgt per zufall)