Das Einkaufs-Ambiente
Zur interaktiven Karte

Aktuelles | Hüxstrasse in Lübeck

25.07.2013

Sommerfest 2013

Feiern Sie mit uns am 27.7.2013 in unserer Straße!

Freuen Sie sich mit uns - bei schönstem Wetter - auf unser Sommerfest 2013. Dieses Jahr sind die baltischen Länder im Mittelpunkt unseres Festes. Um 12 Uhr geht es los und dauert bis in den späten Abend.

Zahlreiche Geschäfte haben ganztägige Aktionen für Sie vorbereitet. Freuen Sie sich auf Aktionen der Geschäfte City Video (Nr. 13, Film Quiz), Prinzipessa (Nr. 17, Sonderpreise), Roeper (Nr. 22-24, Wein, Kaffee, Kuchen), Krützfeld (Nr. 23, Lübecker Heringstreff), Rheingans Brillen (Nr. 25, Fertigung einer Maßbrille, Preisausschreiben), JessenLenz (Nr. 26, Äpfelangeln für Kinder), Galerie Koch-Westenhoff (Nr. 29, Kalender 2014), NARA (Nr. 32, Sonderangebote), Galerie Ansichtssache (Nr. 34, Erzählkunst "der Norden erzählt" : Stimme trifft Auge jeweils 12/14/16 Uhr, Geschichten rund ums Baltikum; Kathrin Grüneberg und Gerhard P. Bosche verzaubern die ganze Familie mit ihren Stimmen!), Galleria (Nr. 37, Bau eines Sommergartens: Outdoormöbel, Dekoration, Pflanzen), modern line (Nr. 40, Ausschank Eistee und dessen Zubereitung), Silberpfeil (Nr. 41, Ausstellung Bootsmöbel), VAI (Nr. 42, Speisen und Getränke), Henriette K (Nr. 45, St. Petri Turmretter, Glücksrad mit attraktiven Preisen), Kinderstübchen (Nr. 53, Entenangeln, Spiele und Sonderverkauf), Buchhandlung Arno Adler (Nr. 55, Bilder-, Kinder- und Jugendbücher aus dem Ostseeraum, Lesung Lena-Lotte Springer um 16 Uhr, kleine bibliophile Schaufensterausstellung über die Anfänge des Buchdrucks), Nadel und Faden (Nr. 59, Workshop für Pinnwände, Bitte um Anmeldung!), Etoffe+Tessuti (Nr. 60, Stoffflohmarkt, nähen von Schals), Michaelsen (Nr. 62 Haarkränze basteln mit Kindern, Kinderschminken), Lena Leinen (Nr. 75, Verköstigung baltischer Spezialitäten, Rabattverkauf), Hirsch Apotheke (Nr. 76, Apothekengefäße), Try Out (Nr. 80, Fotowand), Panzerknacker (Prägen und stempeln von Feinsilbermünzen und Anhängern), Kempas Scarpe (Nr. 82, 50% auf UNISA Kinder- und Damenmode), Weltladen(Nr. 83-85, Glücksrad, Amnesty International Stand, etc.), Freistil (Nr. 83-85, Basteln von baltischen Kronen für und mit Kindern), Mode S (Nr. 86, Würfel den Preis bei Gratis Sekt), kontor 54 (Nr. 88, Bastelwerkstatt für Kinder), Wilde Rose (Nr. 96, Baltischer Birkenwald), Atelier Zebrafisch (Nr. 97, druckfrische Radierungen mit dem Glüxschwein von Künstlerhand), Atelier Turan (Nr. 101, Im- und Expressionen aus Riga), Bom Dia (Nr. 105, Wein und Tapas), Creole (Nr. 111, Baltischer Bernstein in sämtlichen Variationen, Stöberecke) und die Bio Bau Gmbh (Nr. 113, Verkauf von ökologischen Produkten wie Filzpantoffeln, Getreide- und Sojakissen). Wenn da nichts für Sie dabei ist... ;-) 

Auf der Höhe Hüxstrasse 30 und 116 befindet sich jeweils eine Bühne mit laufend wechselndem Programm ab 12.00 Uhr. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Machen Sie Ihren Besuch in der Lübecker Innenstadt am Samstag zu einem ganz besonderen Erlebnis!

» Zurück



Geschäfte der Hüxstraße

Mode · Hüte NO. 47

My Hats u. Accessoires

MY HATS, das Hutgeschäft mit der besonderen Auswahl.
Bei uns finden Sie Hüte, Mützen und Caps und Accessoires von verschiedenen Hut-Designern und Modisten, die wir gemeinsam mit eigenen Arbeiten anbieten. Des Weiteren finden Sie modische und praktische Kopfbedeckungen von namhaften Herstellern für jede Gelegenheit und Jahreszeit.
Besuchen Sie uns gerne in der Hüxstraße 47 für die Damen und in der Hüxstraße 41 für die Herren.
Geschäft ansehen
Kunst & Kultur · Kunst NO. 115

Theater Combinale

WER?

Wir, Sigrid Dettlof, Wolfgang Benninghoven (geb. Bruns) und Ulli Haussmann , sind in Personalunion das "combinale"; d.h. wir sind gleichberechtigte Theater-Leiter, Schauspieler, Autoren, PR-Manager, Dramaturgen, Handwerker, Regisseure u.v.a.m. in einer (pardon 3) Person(en).

WO?

Seit 1990 sind wir in der Hüxstr. 115, mitten in der Lübecker Altstadt zu finden. Das Theatergebäude liegt in einem malerischen Hinterhof und wurde um 1900 als Freikirche gebaut. Der Theaterraum mit 116 Sitzplätzen ist mit modernster Technik und allem Komfort ausgestattet.

WAS?

Wir machen 'Theater der Nähe', d.h. Theater nah am Zuschauer (im doppelten Sinn), nah an der (unserer) Zeit, nah am Leben(sgefühl) und hautnah an uns. Die Stücke, die wir spielen und meistenteils selber schreiben, handeln von uns und unserer Welt, also vom ganz normalen Wahnsinn (auch 'condition humaine' genannt), sie handeln von Menschen am falschen Ort im richtigen Leben, die nach Lösungen suchen und nur Fragen ernten. Das ist absurd, komisch und tragisch und ist alles auf einmal.

WIE?

Unsere Theaterstoffe sind unerschöpflich, wie die Geschichten, die Menschen Menschen erzählen. Unsere Theatermittel sind begrenzt durch (unseren) Körper und (unsere) Sprache und das Verständnis des Zuschauers. Letzterer und Letzteres liegt uns sehr am Herzen, da Kunst bekanntlich erst im Auge des Betrachters entsteht. Und wir glauben -Brecht zum Trotz- , daß Erkenntnis weniger über Information und in tellektuelle Wegweisung, als über dunklere Kanäle des Verstehens, z.B. über das Lachen (nicht zu verwechseln mit Humor und Witzigkeit) führt.
Geschäft ansehen
2 Neue zeigen (die auswahl erfolgt per zufall)