Das Einkaufs-Ambiente
Zur interaktiven Karte

Veranstaltungen | Hüxstrasse in Lübeck

Virtual Reality Techniken in der Medizin
07.07.2014

Virtual Reality Techniken in der Medizin

Uni in der Hüxstraße

17:00 – 19:00 Uhr, Bisbee, Hüxstrasse 38
Prof. Dr. rer. nat. Heinz Handels (Institut für Medizinische Informatik)

Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Uni in der Hüxstraße“ findet diese Veranstaltung heute statt.

Was ist „Uni in der Hüxstraße“?
Elf Seminare und Vorlesungen der Universität zu Lübeck finden zwischen dem 17. Juni und 18. Juli wieder in Ladenlokalen der Hüxstraße statt. Dozentinnen und Dozenten unserer Hochschule wollen damit interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit bieten, in universitäre Veranstaltungen zu schnuppern. Während neueste Ergebnisse aus Wissenschaft und Forschung regelmäßig bei Sonntagsvorlesungen, beim Studium Generale oder bei Uni im Dialog vorgestellt werden, ist es nur begrenzt möglich, einen Blick in Lehrveranstaltungen zu werfen. Durch die Verlagerung in die Hüxstraße besteht nun diese Möglichkeit. Darüber hinaus können Sie im Seminar mitdiskutieren, bei Referentinnen und Referenten nachfragen und weiterführende Information zur Universität, zu Studium und Studienfächer erhalten.

» Zurück



Geschäfte der Hüxstraße

Kunsthandwerk · Spielzeug NO. 104

Antiques

Ab Juni bin ich nun in der Hüxstraße 104 mit meinem kleinen Antiquitäten Geschäft. Ich habe Schwedische und Französische Möbel, Kleinkunst, Silber Spiegel, Gemälde, Porzellan , Decken und Wandlüster sowie alte Puppenstuben und Zubehör.
Geschäft ansehen
Lifestyle & Beauty · Modeschmuck NO. 124

Daphne & Josephine

Mode- und Lifestyle der 1920er bis 1950er Jahre Bei uns finden Sie Bekleidung und Accessoires für Damen und Herren aus diesen Epochen. Von ausgefallenen Originalteilen über Neuware und Second Hand im Retrolook bishin zu Reproduktionen. Daphne & Josephine vertreibt auch eigene Mode unter dem dafür neu gegründeten Label „Brilliant Thieves“.

Aus originalen (40er und 50er Jahre!) und hochwertigen Stoffen entsteht Damen und Herrenmode im Stil der 1920er bis 1950er Jahre. Originale Schnitte und prägnante Details bilden die Basis dieser wiederhergestellten Historie, wie z.B. Knickerbocker im Originalstil, Damenpumps der 30er und Accessoires aus der "Recycled Times" Kollektion.

Schnitt, Stoff, Art und Ausstattung kann dabei frei gewählt werden. Aus einem Modulsystem wählt der Kunde nach seinen Anforderungen und seiner Größe.

Zusätzlich wird der Lifestyle der 20er bis 50er Jahre bei den Kulturevents „Ab in’s Wochenende mit…“ im Ladengeschäft monatlich mit wechselnden Themen gefeiert.

Besuchen Sie uns doch auch mal bei Facebook!
Das ist unsere Facebook-Seite

Geschäft ansehen
2 Neue zeigen (die auswahl erfolgt per zufall)